Danton

Danton begann 1931, als Herr Gabriel Danton das Unternehmens mit dem Namen "Manufacture Textile du Centere (M.T.C)" kaufte. Im selben Jahr, liess er die Marke Danton mit ihrem schönen roten Diamantenlogo registrieren.

Die in Chatres sur Cher gelegene Werkstatt stellte traditionelle französische Arbeitsbekleidung her, wie Overalls, Jacken, Hosen und Schürzen, die hauptsächlich im Zentrum von Paris vermarktet wurden. In den 70er und 80er Jahren lieferte Danton regelmässig Arbeitskleidung an die öffentlichen Verwaltungen Frankreichs, wie die Stadt Paris und öffentliche Versorgungsunternehmen wie R.A.T.P. (Pariser Metro) und S.N.C.F. (französische Eisenbahn).

Seit 2016 ist die japanische Boy's CO., LTD für das Design und den Vertrieb von Danton zuständig. Es wird alles mit höchsten Qualitätsansprüchen in Japan hergestellt. Danton ist in Japan sehr erfolgreich und ich bin glücklich sie exklusiv in Zürich anzubieten.

BrutonHudson_Danton