K.O.I

K.O.I. steht für Kings of Indigo. Als der Holländer Tony Tonnaer vor neun Jahren Kings of Indigo gründete, war sein Ziel klar: Kleidung auf sozial und ökologisch nachhaltige Weise zu produzieren, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Er glaubte, dass weder Nachhaltigkeit noch Qualität geopfert werden müssten, um schöne Kleidungsstücke herzustellen. Seitdem hat sich das, was es bedeutet, "nachhaltig" zu sein, weiterentwickelt und ist komplizierter geworden, und die Zukunft verspricht weitere Veränderungen. 

Die Marke arbeitet mit einem klaren Ziel: die Industrie zum Aufräumen und zur Veränderungen zu führen. Dieses vorausschauende Denken hat dazu beigetragen, den Weg der Mode zu gestalten und zu verändern, wobei Kings of Indigo den anderen immer zwei Schritte voraus ist. Kings of Indigo positioniert sich als Pionier in dieser sich ständig verändernden, nachhaltigen Modewelt. Sie innoviert mit Materialien und nachhaltigen Produktionsmethoden, erforscht ständig, wie die Auswirkungen auf den Planeten und die Menschen reduziert werden können.

BrutonHudson_KOIBrutonHudson_KOIBrutonHudson_KOIBrutonHudson_KOIBrutonHudson_KOI

BrutonHudson_KOI