Novesta

Die Geschichte der slowakischen Marke begann 1939, zusammen mit dem Bau der Schuhfabrik Bata. Damals produzierte das Werk einfache Schuhe, die bei den Arbeitern vor Ort sehr beliebt waren. Eine der wichtigsten Regeln der Geschichte ist, dass es nicht wichtig ist, schnell zu gehen, sondern weit zu gehen. Und es scheint, dass der Schöpfer einer kleinen Schuhfabrik, der Slowake Jan Antonin Batia, darüber nachgedacht hat, als er in der kleinen Siedlung im Westen der Tschechoslowakei den Grundstein für sein künftiges Werk legte. 

Im Laufe der Zeit hat sich Novesta zu einer der letzten rein europäisch produzierten Turnschuh-Marken in ganz Europa entwickelt. Die einzigartigen Turnschuhe mit dem phantasievolles Design sind auf der ganzen Welt ein Begriff. Bei der Produktion werden nur natürliche Materialien verwendet: Gummi, Baumwolle, Leinen, Wildleder. Die Sohle wird ohne Verwendung von Klebstoff und anderen chemischen Elementen am Turnschuh befestigt. Hierfür wird eine spezielle Presse verwendet und die Details werden manuell bearbeitet. Dank dieser Handarbeit wird jedes Paar zu einem Unikat.

Der Novesta Star Master ist exklusiv bei Bruton & Hudson erhältlich.

BrutonHudson_Novesta_1BrutonHudson_NovestaBrutonHudson_NovestaBrutonHudson_Novesta

BrutonHudson_Novesta